Das Projekt - ein Überblick:

 

Das Projekt.

Das Hochschulprojekt e2rad wurde vor neun Jahren durch Professoren der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Standort Ravensburg initiiert. Seitdem wird es von Jahr zu Jahr schwerpunktmäßig durch die Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen ausgebaut und weitergeführt.

In den vergangenen neun Jahren wurden in diesem Zusammenhang bereits mehrere eBike Touren durchgeführt und es entstand hierbei beispielsweise das e2rad-Netzwerk, an dem sich zahlreiche Hotels und Gaststätten rund um den Bodensee beteiligen. Dadurch können auch größere Tages- oder Mehrtagestouren mit dem eBike (Pedelec) ermöglicht werden. 

 

Die Finanzierung.

Primär wird und wurde das e2rad-Projekt großzügig aus Sponsoren- und Spenden-Geldern durch Förderer aus der Wirtschaft unterstützt. Das Projekt bietet dabei den Sponsoren die Möglichkeit motivierte und engagierte Studenten bei ihrer Forschungsarbeit für Elektromobilität und ihrem Studium zu unterstützen.

Dadurch haben unsere Förderer die Chance sich bei öffentlichen Auftritten des e2rad-Projekts, bei Messen, in den Medien oder bei den offiziellen e2rad-Touren als Förderer der Elektromobilität und Partner der DHBW zu präsentieren. Sekundär wird das Projekt durch die DHBW, aus dafür vorgesehenen Mitteln, unterstützt.

 

Noch Fragen?

Wer noch mehr über das Projekt erfahren möchte, findet in den Kategorien Radtour, Galerie, Wissen, Messe und Presse weiterführende Informationen über das diesjährige als auch über vergangene Projekte des e2rad-Teams. Gerne dürfen Sie uns auch auf unseren Social-Media Kanälen, Facebook, Youtube, Instagram sowie LinkedIn besuchen. Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie uns als Partner unterstützen, können Sie uns gerne einfach per E-Mail kontaktieren.

Offizielle Partner 2019/2020

nach oben